Info

SilkSoFine is about beauty, fashion, well being and quality of life with a hint of luxury through the eyes of young and fresh minded people. / / / / ♡ / / / / Bei SilkSoFine geht es um Schönheit, Mode, Wohlbefinden und Qualität im Leben mit einem Hauch von Luxus aus der Sicht von jungen und aufgeweckten Menschen.

Givenchy Resort 2013

Givenchy Resort 2013 ( All images: Fairchild)

I wasn’t aware the fact how much I like resort collections until now, so on the basis of the ‘better later than never’ idea, I chose to introduce you one of my all-time-favourites. Before doing so, let’s claim what does the resort collection expression stand for; I would say resort collections are mixing a bit of the previous fall/winter silhouettes with the upcoming spring/summer collections. It’s a bit of a bridge between the seasons so to say. Even though the Givenchy Resort 2013 collection is not brand new, it had a great impression on me. The collection is like a geometric puzzle that matches the geometric blocks of black and white with swirling paisleys in shades of red, blue, and gold by  recalling a contemporary gipsy flair. Riccardo Tisci, the Creative Director of the french fashion house exclusively balanced the contrast of romantic and sharp, while captured the mid-season’s slightly bohemian from-leaves-to-blossoms spirit. Givenchy presented an almost routine-like visual drama that merged the brand’s signature sharp tailoring, mismatched combinations and strong accessories that melted together with the garments.

Ich war mir bis jetzt noch gar nicht darüber bewusst, wie sehr ich Resort Kollektionen mag, also habe ich mich entschlossen, euch nun frei nach dem Motto ‘besser spät als nie’ einen meiner absoluten Favoriten vorzustellen. Bevor ich dies tue, lasst uns klären, wofür der Ausdruck Resort Kollektion eigentlich steht: Ich würde sagen, Resort Kollektionen vermischen die Silhouetten aus dem vorherigen Herbst/Winter mit den kommenden Frühjahr/Sommer Kollektionen. Es ist sozusagen eine Brücke von einer Saison zur nächsten. Obwohl die Givenchy Resort 2013 Kollection nicht brandneu ist, hat sie einen großen Eindruck auf mich hinterlassen. Die Kollektion ist wie ein geometrisches Puzzle, das die geometrischen Blöcke aus Schwarz und Weiß mit wirbelnden Paisleymustern in Rot-, Blau- und Goldtönen vereint, wobei ein zeitgemäßes Gipsy-Flair hervorgerufen wird. Riccardo Tisci, der Creative Director des französischen Modehauses, hat exklusiv eine Balance aus dem Kontrast von Romantik und Präzision geschaffen, während er den leicht bohemehaften von-Blättern-zu-Blüten Geist der Übergangssaison eingefangen hat. Givenchy präsentierte fast schon routinemäßig ein visuelles Drama, das die Signatur der Marke, das genaue Schneiderhandwerk, und die starken Accessoires, die mit den Kleidern verschmolzen, miteinander verband.

Givenchy Resort 2013

Givenchy Resort 2013

Advertisements

Comments

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS