Info

SilkSoFine is about beauty, fashion, well being and quality of life with a hint of luxury through the eyes of young and fresh minded people. / / / / ♡ / / / / Bei SilkSoFine geht es um Schönheit, Mode, Wohlbefinden und Qualität im Leben mit einem Hauch von Luxus aus der Sicht von jungen und aufgeweckten Menschen.

(all images: fairchild)

(all images: fairchild)

Giles Deacon is a British fashion designer, and is best known for his playful designs, which are blurring the boundaries between high art and pop culture, through the roots of intense craftsmanship – what grounds Deacon as a designer also. The king of dark romance did a remarkable job of balancing out shapes, as well as in intricately applying laser cut techniques on the palest of antique gold, and yet again succeeded in producing couture-quality garments together with some very wearable pieces. All of his designs carry a great deal of theatrical features, where the delicate, yet strong prints and contrast of different materials rule the overall atmosphere of the collection. In his Autumn/Winter 2013 collection, most notably, the sleeves were back in exaggerated shapes and sizes, while the ethereal gowns and otherworldly creations also carried a great hint of melancholy blended strong artistic vision. Apparently he took inspiration from the idea of heaven and hell, to me though, this is just pure heaven!

Giles Deacon ist ein britischer Designer und ist bekannt für seine spielerischen Designs, die die Grenzen zwischen hoher Kunst und Popkultur durch die Wurzeln der hohen Handwerkskunst – was auch die Grundlage für Deacon als Designer ist – verschwimmen lassen.Der König der dunklen Romantik hat eine bemerkenswerte Arbeit geleistet, sowohl als er das Gleichgewicht der Formen kreiert als auch bei den komplizierten, angewendeten Laser Cut Techniken auf blassem Antikgold. Zudem hat er wieder erfolgreich Couture produziert – hochwertige Kleidung mit einigen sehr tragbaren Stücken dazwischen. Alle seine Designs weisen eine große Portion theatralischer Eigenschaften auf, wobei die delikaten und gleichzeitig kräftigen Muster und der Kontrast der verschiedenen Materialien die Gesamtatmosphäre der Kollektion beherrschen. In seiner Herbst/Winter 2013 Kollektion ist besonders Auffällig, dass die Ärmel schwarz sind und übertriebene Formen und Größen haben, während die ätherischen Kleider und jenseitigen Kreationen auch eine große Portion Melancholie gemischt mit einer starken künstlerischen Vision aufweisen. Seine Inspirationsquelle war wohl die Idee von Himmel und Hölle, wobei es für mich einfach himmlisch ist!

Giles Fall 2013 RTW

Giles Fall 2013 RTW

Giles Fall 2013 RTW

Advertisements

Comments

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS